Mitarbeiter

Aus Teamy Manual
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter dem Hauptmenüpunkt Mitarbeiter werden neue Mitarbeiter angelegt und das vorhandene Team kann verwaltet werden.

Mitarbeiter anlegen

Unter Mitarbeiter > Mitarbeiter verwalten > Mitarbeiter erstellen können neue Mitarbeiter angelegt werden.

Mitarbeiter erstellen.png

Hierbei wird zunächst nur ein Benutzername und ein Passwort definiert. Außerdem kann direkt gewählt werden, ob der Benutzer vollen Zugriff als Administrator erhalten soll.

Mitarbeiter bearbeiten

Alle angelegten Mitarbeiter werden links in der „Userliste“ aufgeführt. Per Klick kann die Maske mit allen Details des Mitarbeiters geöffnet und alle Daten können bearbeitet werden.

Mitarbeiter verwalten.png

Benutzername

Mit diesem Benutzernamen kann der Mitarbeiter sich bei teamy einloggen.

E-Mail-Adresse

Benachrichtigungen über zugewiesene Termine, Anfragen für offene Termine etc. werden von teamy an diese Adresse gesendet.

Benutzerrolle

Die Rolle des Benutzers definiert welche Funktionen von teamy er nutzen kann. Eine Übersicht aller verschiedenen Rechte der unterschiedlichen Benutzerrollen gibt es unter Mitarbeiter > Rollen.

Neues Passwort

Über diese Felder kann für den Benutzer ein neues Passwort vergeben werden.

Stammdaten

Übliche Mitarbeiterdaten wie Personalnummer, Vorname, Nachname, Adresse, Wohnort, Postleitzahl, Telefon und Mobilnummer können hier eingepflegt werden.

Stundenlohn Bonus

Hier kann jedem einzelnen Mitarbeiter ein Bonus zum Stundenlohn hinterlegt werden, der dem Standard-Satz der Vergütung einer Aufgabe hinzuaddiert wird.

Bekommt Festgehalt? / Betrag Festgehalt

Für die korrekte Erfassung in Reports und beim DATEV Export, kann Mitarbeitern in Festanstellung hier ein Festgehalt zugewiesen werden.

Kein DATEV-Export?

Um Mitarbeiter gezielt aus dem DATEV-Export auszuschließen, kann hier der Haken gesetzt werden.

Kann Log-Datum wählen?

Wird diese Funktion aktiviert, hat der Mitarbeiter die Möglichkeit beim Erstellen eines Logeintrags selbst das Datum zu wählen (ansonsten ist nur das aktuelle Datum im Moment des Eintragens möglich).

Nutzerfelder

Abschließend folgen die selbst definierten Nutzerfelder.

Nutzerfelder

Unter dem Reiter Mitarbeiter > Nutzerfelder können eigene Felder für die Mitarbeiterdaten vergeben werden. So können beliebige Felder ergänzt werden, bearbeitet und gelöscht werden.

Mitarbeiter Nutzerfelder.png

Aufgaben zuweisen

Unter dem Reiter Mitarbeiter > Aufgaben zuweisen können jedem einzelnen MItarbeiter konkrete Aufgaben zugewiesen werden.

Mitarbeiter Aufgaben-zuweisen.png

Hierbei wird durch den Haken die Aufgabe dem Mitarbeiter zugewiesen und im Feld daneben kann ein individueller Stundensatz definiert werden, der dann nur für diesen zugewiesenen Mitarbeiter gilt.

Mitarbeiter können unter „Logs“ nur Termine annehmen und sich somit dafür eintragen, denen Sie auch hier zugewiesen wurden. So kann sichergestellt werden, dass jeder Mitarbeiter nur Termine im Rahmen seiner Tätigkeit annehmen kann!

Mitarbeiter deaktivieren

In der Übersicht der Mitarbeiter im Reiter Mitarbeiter > Mitarbeiter verwalten können auch Mitarbeiter deaktiviert werden. Dies ist möglich über das runde Symbol, was nebem dem Mitarbeiter erscheint, wenn der Mauspfeil sich darüber befindet.

Mitarbeiter deaktivieren.png

Deaktivierte Mitarbeiter sind dann nur noch unter dem Reiter Mitarbeiter > Deaktivierte Mitarbeiter zu finden und können dort wieder aktiviert oder gelöscht werden.

Mit einem deaktivierten Benutzerkonto kann man sich nicht mehr bei teamy einloggen!

Mitarbeiter löschen

Mitarbeiter können nur gelöscht werden, wenn sie zuvor deaktiviert wurden. Unter dem Reiter Mitarbeiter > Deaktivierte Mitarbeiter gibt es dann den entsprechenden Button.

Mitarbeiter loeschen.png

ACHTUNG! Wird ein Mitarbeiter gelöscht, gehen auch alle mit ihm verknüpften Daten unwiederbringlich verloren! Alle zugehörigen Zeiteinträge, Termine, Reports etc. sind dann nicht mehr verfügbar! Wir empfehlen deshalb nur in Ausnahmefällen Mitarbeiter komplett zu löschen und ansonsten die Deaktivierung zu nutzen.

Videotutorials

Wer weniger lesen und mehr zugucken will, kann hier drei ältere Videotutorials von uns anschauen: